Datenschutzhinweis Schnuppertage

Datenschutzhinweis Berufsorientierungstage

Wozu verarbeitet Maximarkt meine personenbezogenen Daten?
Die von Ihnen am Anmeldeblatt für die Berufsorientierungstage angegebenen personenbezogenen Daten (Vorname, Nachnahme, Geburtsdatum, Telefonnummer, Straße, PLZ, Ort, E-Mail, Schule, Ort der Schule und Klasse, Telefonnummer der/des Erziehungsberechtigten, Datum und Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten) werden von der Maximarkt Handelsgesellschaft m.b.H. (im Folgenden „Maximarkt“ genannt) zur Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages verarbeitet.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages im Rahmen des vorvertraglichen Verhältnisses mit Ihnen gemäß Art 6 Abs 1 lit b der der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“) erforderlich.

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?
Für die Zwecke der Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages speichert Maximarkt personenbezogene Daten maximal bis zu 8 Monate nach Ende des Berufsorientierungstages, sofern eine weitere Aufbewahrung nicht im konkreten Fall erforderlich ist.

Wer erhält meine personenbezogenen Daten?
Für die Abwicklung der Verarbeitung Ihrer Daten zieht Maximarkt die SPAR Österreichische Warenhandels-AG und die SPAR Business Services GmbH für die technische Abwicklung als Auftragsverarbeiter heran.

Ansonsten werden Ihre Daten an keine Dritten weitergegeben.

Welche Rechte habe ich hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?
Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Maximarkt zu. Sofern Sie in die Weiterleitung oder Evidenzhaltung Ihrer Daten durch die mit Maximarkt verbundenen Konzernunternehmen eingewilligt haben, stehen Ihnen diese Rechte auch gegenüber diesen Unternehmen zu.

Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail an Claudia.Paepke@maximarkt.at  oder auf dem Postweg an, Maximarkt Handelsgesellschaft m.b.H., z.H. Claudia Päpke, Bäckermühlweg 61, 4030 Linz. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ab 25.05.2018 ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Kontakt
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Kundenservice: 0732 / 375777-0, Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr
Per Post: Maximarkt Handelsgesellschaft m.b.H., z.H. Claudia Päpke, Bäckermühlweg 61, 4030 Linz
Per E-Mail: Claudia.Paepke@maximarkt.at

 

 Zurück zur Übersicht